Bühnenbild mit türkisem Wasser und einem Sport-Ruderboot auf dem Wasser in Bewegung

Welches Geschäftsmodell betreibt die physible GmbH?

Die physible GmbH bietet Privatanlegern attraktive, sachwertbasierte, Anlageprodukte an, die zu deren aktuellen Bedürfnissen passen. Über unsere Plattform können die Anleger einfach in unsere Produkte investieren.

Die physible GmbH bietet im ersten Schritt seit 17.09.2018 Privatanlegern digitalen Zugang zur physible Enterprise I 18/23 Anleihe, deren Erlöse in den drei Assetbereichen der KGAL Gruppe (Immobilien, Erneuerbare Energien, Flugzeuge) angelegt werden. Weitere sachwertbasierte Produkte werden zeitnah folgen.

Wer steckt hinter physible?

Physible GmbH, 2018 gegründet, ist eine 100-prozentige Tochter der KGAL GmbH & Co. KG. Die KGAL Gruppe zählt mit einem Investitionsvolumen von 22,7 Milliarden Euro bei 82.000 Investoren zu den führenden europäischen Asset- und Investmentmanagern. Die KGAL Gruppe ist seit 50 Jahren erfolgreich tätig und verwaltet u.a. Fonds, die in viele Objekte – beispielsweise die Allianz Arena in München – investiert haben.

Gert Waltenbauer,

Chief Executive Officer

„Wir haben physible für Privatanleger entwickelt und konzipiert. Sie sollen endlich investieren können wie die Profis – und mit den Profis!“

Gert Waltenbauer, Chief Executive Officer

Ihr Schwerpunkt liegt auf langfristigen Realkapitalanlagen für institutionelle Investoren in den Assetklassen Immobilien, Flugzeuge und Infrastruktur/Erneuerbare Energien. Sie beschäftigt aktuell rund 340 Mitarbeiter.

Das ist unser Team

Portrait-Foto von Herrn Gert Waltenbauer

Gert Waltenbauer

Chief Executive Officer

Gert Waltenbauer ist Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der KGAL GmbH & Co. KG und Geschäftsführer der physible GmbH. Er ist für die strategische Entwicklung der physible GmbH zuständig.

Portrait-Bild von Herrn Dr. Klaus Wolf

Dr. Klaus Wolf

Chief Investment Officer

Dr. Klaus Wolf ist Chief Investment Officer (CIO) der KGAL GmbH & Co. KG und Geschäftsführer der physible GmbH. Er ist zuständig für die ertragskräftige Anlage der dort angelegten Gelder.

Akos Kiss-Dozsai

Akos Kiss-Dozsai

Project Lead

Akos Kiss-Dozsai hat die Entwicklung der physible.de Plattform geleitet. Er ist für den Vertrieb und die Customer Experience auf der Plattform zuständig.

Portrait-Foto von Frau Franziska Koch

Franziska Koch

Head of Corporate Organization

Franziska Koch leitet die Gründung der physible GmbH und die Entwicklung der Anleihe physible Enterprise I 18/23. Sie betreut die Emissionspartner der physible GmbH.

Portrait-Foto von Frau Gertrud Sterner

Gertrud Sterner

Head of Investor Services

Gertrud Sterner leitet die Abteilung Investoren Services. Sie und Ihr Team stehen den Kunden in allen Belangen Rede und Antwort.

ortrait-Bild von Herrn Tschierske

Jürgen Tschierske

Head of Structuring

Jürgen Tschierske ist für die Strukturierung von Fonds- und Wertpapierprodukten in der KGAL verantwortlich. Er hat auch die Entwicklung der physible Enterprise I 18/23 Anleihe mit begleitet.

Investment-Experten der KGAL

Eine Vielzahl an Experten begleiten die Investitionen der KGAL vom Kauf bis zum Verkauf – mit Spezialisten vor Ort und bei Bedarf mit zusätzlichen Kompetenzen über Joint Ventures oder strategische Partnerschaften. Auf die langjährige Erfahrung und das fundierte Know-how der KGAL-Mitarbeiter können die Anleger bauen.

Unsere Werte. Ihr Mehrwert.

Nachhaltiges Handeln. Für nachhaltigen Mehrwert.

Wir orientieren uns bei unseren Investitionen an den Trends der Zukunft wie Urbanisierung, saubere Energie, Mobilität und Infrastruktur in Städten. Dabei halten wir uns an Environment/Social/Governance-Kriterien (ESG) und prüfen diese kontinuierlich auf Aktualität. Damit sorgen wir einerseits für eine zukunftsfähige Investitionsbasis und leisten andererseits einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung der Wirtschaft.

Investieren in echte Vermögenswerte mit echtem Wert

Die Idee hinter physible fußt auf dem Kerngeschäft der KGAL: Das Unternehmen legt seit Jahrzehnten u.a. Fonds auf, die in Sachwerte investieren und verwaltetet diese. Die Investitionen fließen ausschließlich in Objekte, nicht in virtuelle Werte. Diese Philosophie steckt auch im Namen: physible leitet sich aus zahlreichen Attributen ab, welche die Eigenschaften der Anleihe beschreiben: physical assets, feasible, material, solid, spatially, trustworthy, dynamic und positive - oder auf Deutsch: Sachwerte, realisierbar, materiell, solide, räumlich, vertrauenswürdig, dynamisch und positiv.

Wertsteigerung und langfristiges Wachstum

So wie die KGAL das ihr treuhänderisch anvertraute Geld langfristig anlegt, so liegt der Fokus auch bei uns auf langfristig laufende Anlagemöglichkeiten. Dabei investieren wir in die Assetbereiche und Anlagemöglichkeiten der KGAL Gruppe. Auch bei zukünftigen physible Produkten werden wir diesen Ansatz verfolgen.

Wir verdienen unseren Gewinn wirklich

Unseren Gewinn erzielen wir durch Leistung, nicht durch Provisionen oder Gebühren. Wir sind überzeugt von dem Erfolg unserer Investitionen und den dahinterstehenden Strategien, daher möchten wir dieses Geschäftsmodell dauerhaft so anbieten können.

Gleicher Zugang für alle Investoren

Die Anlagemöglichkeiten für Privatanleger sollten die gleichen sein wie die für Großanleger oder institutionelle Investoren. Wir bieten den Zugang zu sachwertbasierten Produkten und ermöglichen interessierten Anlegern, auch mit vergleichsweise überschaubaren Beiträgen, in Sachwerte zu investieren, die bisher hauptsächlich institutionellen Anlegern zur Verfügung standen.